SCHMUCKBÄNDER AUS NEOPREN

 

Auf­fallend an den Schmuck­bändern aus Neopren ist ihr redu­ziertes Design.

Da das Material sehr dehnbar ist, benö­tigen diese Bänder keinen Ver­schluss! Sie werden etwas gedehnt über die Hand bzw. den Kopf gezogen.

Neopren fühlt sich angenehm auf der Haut an und ist all­er­gi­ker­ver­träglich.

 

Herstellung

In den von mir hand­ge­schnit­tenen Neo­pren­streifen wird min­destens ein Schmuck­element ein­ge­fädelt. Nachdem ich die beiden Enden mit­ein­ander ver­klebt habe, wird das Schmuck­element über die Kle­be­stelle gezogen. Voilà: Diese ist nun nicht mehr sichtbar!

 

Neopren-Schmuckbänder mit metallischen Accessoires

Neopren-Schmuckbänder mit handgedrehten Glasperlen

 

Schmuckelemente

Unikat oder nicht?

Bei allen Neo­pren­bändern, die ich mit Glas­perlen  kom­bi­niert habe, handelt es sich um Ein­zel­stücke! Die hand­ge­drehten Glas­perlen stammen aus der Werk­statt von Maren Kiss.

Für alle andere Schmuck­teile, die ich online anbiete, verfüge ich hin­gegen über einen kleinen Vorrat an gleich­ar­tigen Ele­menten.

Für diese kannst Du mir im Verlauf der Bestell­an­frage auch die gewünschte Band­länge mit­teilen und ich fertige das Schmuckband aus Neopren dann ganz indi­vi­duell für Dich an!

 

Neoprenbänder

Glatthaut‐​Neopren, Stärke ca. 2,5 — 3 mm.

Glatthaut‐​Neopren bedeutet: Die Vor­der­seite der Neo­prenart weist eine sehr geschlossene Struktur auf, wodurch das Material auf dieser Seite nahezu schwarz ist und leicht glänzt. Die Dehn­fä­higkeit beträgt ca. drei Mal die ursprüng­lichen Länge des Material.

 

Schmuckbänder aus Neopren

♥ modernes Design ♥ dehnbar ♥ kein Verschluss nötig ♥ weiches Material ♥ sehr angenehm auf der Haut ♥ allergikerverträglich ♥ handgefertigt in Deutschland zu fairen Bedingungen ♥

SHOP