Informationen zur Marke VILU

Du befindest Dich auf der Website von VILU Marie Wolf'.

Im Shop von VILU biete ich hand­ge­fer­tigte Alu-​Sitzkissen, Neopren­figuren, Schmuck­bänder aus Neopren – und, seit "Corona", Community-​Masken an.

VILU ist meine europaweit eingetragene Marke (Gemeinschaftsmarke).

Die Marke VILU gilt für fol­gende Klassifizierungen:

  • 20  (u. a. Ein­rich­tungs­ge­gen­stände, Auf­lagen für Sitzgelegenheiten),
  • 25 (u. a. Beklei­dungs­stücke, Kopf­be­de­ckungen, Bade­kleidung) und
  • 35 (u. a. Ein­zel­han­dels­dienst­leis­tungen in Bezug auf oben ange­führte Waren)

 

Erläuterungen zu den Klassifizierungen

Den Klas­si­fi­zie­rungen ent­spre­chend sind die Sitz­kissen von VILU mit einem Wäsche-​Logolabel ver­sehen, auf dem die Mar­ken­be­zeichnung auf­ge­stickt ist.

Ob die von mir pro­du­zierten und ange­bo­tenen Neopren­figuren eben­falls  rechtlich als Teile von Ein­rich­tungs­ge­gen­ständen  klas­si­fi­ziert werden können und daher niemand außer mir solche Pro­dukte unter der Marke VILU anbieten darf, das mag mög­li­cher­weise eine Streit­frage sein …

Kei­nes­falls sind die Schmuck­bänder aus Neopren aus recht­licher Sicht Teil der Marke VILU, werden aber von mir aber auch nicht mit einem Label ver­sehen, wie auch die Neopren­figuren ohne Kenn­zeichnung (- ohnehin schöner so! -)aus­kommen!

Da Community-​Masken inzwi­schen zur Bekleidung gehören, könnte ich dort meine VILU-​Logolabels auf­nähen, was ich aber unter­lasse, da niemand als VILUs "Wer­be­träger" her­um­laufen müssen soll! (Das müh­selige Her­aus­schneiden von Wäsche-​Logolabels, die sich an unpas­senden Stellen befinden, kenne ich aus eigener Erfahrung gut genug …)

 

Warum gibt es bei VILU genau die 4 Produktgruppen Sitzkissen, Neoprenfiguren, Schmuckbänder aus Neopren und Community-Masken?

Dass ich gerade diese vier Pro­dukt­gruppen pro­du­ziere, ist kein vorab geplantes Unternehmen.

Ich bin vielmehr Schritt für Schritt von der ersten Pro­duktidee, dem Minipren, über die Sitz­matten (Käl­te­thema) und Neopren­figuren (eben­falls aus Neopren wie der ange­dachte Minipren) zu den Schmuck­bändern aus Neopren gelangt!

Die Community-​Masken sind dann einfach aus Freude am Nähen und dem Her­um­ex­pe­ri­men­tieren mit Formen, Mate­rialien und Stoff­de­signs zum Pord­ukt­an­gebot dazugekommen.

Die Kom­bi­nation dieser inzwi­schen 4 doch ziemlich ver­schie­den­ar­tigen Pro­dukt­ideen auf einer Website stellen für ein "cle­veres" Mar­keting eine ziemlich schlechte Aus­gangs­po­sition dar!

Die in Mar­ke­ting­kreisen allerorts gelehrte soge­nannte "spitze Posi­tio­nierung" ist dadurch irgendwie gar nicht möglich! Dass Du meine Website offenbar trotzdem gefunden hast, freut mich daher ganz besonders!!!

 

Grundmaterialien der bei VILU angebotenen Produkte:

  • PE-​Schaum mit Alufolierung
  • Neopren
  • 100% Baum­wolle

 

Produktionsweise der Produkte von VILU

Bei allen VILU-​Produkten handelt es sich um hand­werk­liche Erzeug­nisse – ent­stehend in Deutschland, genau genommen in Dortmund.

Hand­genäht, hand­ge­schnitten, hand­ge­klebt – da gleicht keine Neo­pren­figur, keine Sitz­un­terlage, keine Design­maske und kein Schmuckband 100%ig einer bzw. einem anderen.

 

Im Atelier von VILU

Atelier von VILU: Links Regale für die Administration, rechts mit Bändern und fertigen Sitzmatten, in der Mitte voll belegeter Arbeitstisch für Produktion und Büroarbeit.

VILU