Designer Community-​Maske Dinosaurier

 15,00

Mund-Nase-Maske aus 100% Baumwollsatin.
1-lagig, mit eingeschobenem Nasenbügel.
1 Ersatz-Nasenbügel wird mitgeliefert!
Auch für Brillenträger*innen gut geeignet!

Gummibänder zum individuellen Befestigen -
wahlweise am Hinterkopf oder hinter den Ohren.

Einheitsgröße bzw. nach Kundenangaben.

Waschbar bis 100°C (Kochwäsche).
Stoff und Gummi vorgewaschen.
TOP-Qualität, nichts färbt aus!

Kein Medizinprodukt!

Handgefertigt in Deutschland.

Lieferzeit: 6 - 7 Werktage ab Zahlungsanweisung

Auswahl zurücksetzen
€ 
Artikelnummer: DCM-011 Kategorie:

Beschreibung

Fertige Behelfs-​Schutzmaske aus 100% Baum­woll­satin (128 g /​ m2 – Fadenzahl 224), 1‑lagig, mit 3 Falten gear­beitet.
Gum­mi­bänder farblich auf das Design abge­stimmt, 4 – 6 mm, 100% Poly­ester.

Motiv: Dino­saurier
Desi­gnerin: Emery Smith
Druck: Spoon­flower
Farbe: siehe Abbildung

 

Maße:

Ein­heits­größe: ca. 22 x  ca. 9 cm (auf­ge­fä­chert 17 – 18 cm) bzw. ent­spre­chend Kun­den­an­gaben.

Länge Gum­mi­bänder für Community-​Masken in der Ein­heits­größe:

  • bei Befes­tigung um den Kopf /​ oberes Band: 90 cm
  • bei Befes­tigung um den Kopf /​ unteres Band: 80 cm
  • bei Befes­tigung um die Ohren: je 35 cm

 

Damit die Enden der Gum­mi­bänder nicht aus­fransen, werden sie von mir ver­siegelt. Dazu halte ich sie knapp neben einer Flamme, die so aus­rei­chend viel Wärme abgibt, um das Poly­ester zum Schmelzen zu bringen.

 

Ich soll Deine Community-​Maske nach Deinen eigenen Angaben fertigen?
So ermittelst Du die für Dich richtige Maskengröße:

Nachdem Du Dich für die Befes­ti­gungsart der Maske um den Kopf oder um die Ohren ent­schieden hast, wähle im Aus­wahlfeld für die Größe "Eigene Angaben" aus und füge im Feld dar­unter die ent­spre­chenden Mess­werte ein, bevor Du das Produkt in den Warenkorb legst.

Für eine Maske, die Dir aus­rei­chend Raum zum Atmen lässt, miss so:

Schematische Zeichnung zum Ausmessen der richtigen Maskengröße

Höhe: Miss bei leicht geöff­netem Mund von der Mitte Deines Nasen­rü­ckens bis zur Mitte unter dem Kinn.

Breite: Lege Zeige- und Mit­tel­finger (= per­so­nen­be­zogene Maß­einheit der Tra­di­tio­nellen Chi­ne­si­schen Medizin = 1, 5 Cun) vor Deinen Ohren an die Wangen. Davor befinden sich, in Höhe der Nasen­spitze, die End­punkte Deiner Maske.

Miss nun von End­punkt zu End­punkt und lege dabei das Maßband über die Nasen­spitze! (Ja, über die Nasen­spitze, obwohl Du die Maske dann höher oben trägst! Auf diese Weise ist das Mehr an Mas­ken­breite durch den Nasen­bügel, der sich rund um den Nasen­rücken schmiegt, schon berück­sichtigt!)

 

 

Bist Du unsicher, ob Du richtig gemessen hast? Gib mir zusätzlich Deinen Kopf­umfang an! Aus meinen Erfah­rungen kann ich Dir fol­gende "Richt­werte" mit­teilen:

  • Für kleinere Köpfen mit Kopf­umfang um die 54 cm sind Mas­ken­breiten von 19 – 22 cm geeignet.
  • Bei einem Kopf­umfang von rund 58 Zen­ti­metern passen Masken in der Breite von 21 – 24 cm.
  • Für noch größere Köpfe emp­fehle ich Dir ins­besondere, die Mas­ken­größe zu ermitteln und die Werte im Bestell­formular anzu­geben! Bei einem Kopf­umfang von ca. 62 Zen­ti­metern sollte Dir eine Maske ab einer Breite von 23 cm passen.

Du kannst natürlich auch einfach eine bei Dir vor­handene Gesichts­maske ver­messen und daraus Deine Wunschmaße ableiten.


Mein Rat: wähle Deine Maske lieber etwas größer als kleiner, dann hast Du unter ihr mehr Raum zum Atmen!

 

Reinigung:

Kochfest, also waschbar bis 100° Celsius – die Zugabe von Wasch­mittel scheint daher unnötig (- siehe unten)! Die hoch­wertigen Drucke von Spoon­flower färben nicht aus!

Das deutsche Bun­des­mi­nis­terium für Arz­nei­mittel und Medi­zin­pro­dukte gibt auf der Seite https://​www​.bfarm​.de/​S​h​a​r​e​d​D​o​c​s​/​R​i​s​i​k​o​i​n​f​o​r​m​a​t​i​o​n​e​n​/​M​e​d​i​z​i​n​p​r​o​d​u​k​t​e​/​D​E​/​s​c​h​u​t​z​m​a​s​ken.html u. a. auch Infor­ma­tionen zur Rei­nigung von hand­ge­nähten Stoff­masken wie der hier ange­bo­tenen unter dem Stichwort "Community-​Masken“ bekannt!

Achtung: Mund-​Nase-​Masken mit Nasen­bügel aus Metall dürfen nicht in der Mikro­welle gereinigt werden!

 

Tipps:

  • Da Du in Zeiten von Corona Deine Mund-​Nase-​Masken ver­mutlich viel häu­figer waschen musst, als Du Maschi­nen­wäsche mit 95° Celsius durch­führst, reinige Deine Gesichts­be­de­ckungen im Kochtopf am Herd. Koche die Masken (ohne Wasch­mittel) gute 5 Minuten aus. Eine Garantie, dass diese Methode zur Des­in­fektion aus­reicht, kann natürlich nicht gegeben werden! Im Netz gibt es dazu jede Menge wider­sprüch­licher Aus­sagen …
  • Nimmst Du nach der Benutzung Deine Maske ab, greife immer nur die Bänder an, denn außen befinden sich mög­li­cher­weise Viren von anderen und was sonst noch so her­um­fliegt! Befördere die Gesicht­maske dann alsbald in den Kochtopf. Der Nasen­bügel und die Gum­mi­bänder können beden­kenlos mit­ge­wa­schen werden.

 

Bei den Coro­na­viren handelt es sich um behüllte Viren, deren Erbgut mit einer Fett­schicht über­zogen ist. Unter anderen ent­halten nun auch Seifen und Wasch­mittel fett­lö­sende Sub­stanzen (Tenside), die diese Fett­schicht angreifen und so die Ober­flächen der Coro­na­viren (Sars-​CoV‑2) zer­stören können.

Ande­rer­seits stehen beim Waschen mit hohen Tem­pe­ra­turen die Chancen sowieso gut, dass die Virus­ober­flächen beschädigt und das Virus dadurch inaktiv wird.

Zur Schonung der Gum­mi­bänder und des Nasen­bügels füge, wenn über­haupt, beim Rei­nigen Deiner Gesichts­masken dem Koch­wasser nie mehr als 1 Mes­ser­spitze Fein- oder Bunt-​Waschmittel zu! (Kein Voll­wasch­mittel!!!)

Im Falle einer Waschmittel-​Zugabe wichtig besonders für Allergiker*innen: Nach dem Aus­kochen Masken immer gut abspülen, um Waschmittel-​Rückstände wieder zu entfernen!

 

Behelfs-​Schutzmasken wie die auf dieser Website Angebotenen sind keine Medizinprodukte!

Mit dem Kauf bestä­tigst Du, dies zur Kenntnis genommen zu haben.
Behelfs-​Schutzmasken dienen, da sind sich offenbar die Fach­leute einig, vor allem dem Schutz für andere!

 

Das Mas­ke­tragen kann aber auch noch dif­fe­ren­zierter betrachtet werden. Siehe dazu den Blog­beitrag Hand­ge­nähte Mund-​Nase-​Masken im Ver­gleich und ins­besondere das darin ver­linkten Youtube-​Video des Bio­logen Clemens Arvay!

 

Machart jeder Gesichtsmaske von VILU

Der Behelfs­schutz von VILU besitzt einen leicht bieg­baren Nasen­bügel und ist auch für Brillenträger*innen gut geeignet, da sich der Nasen­bügel eng an die Nase anschmiegen kann, wodurch die Bril­len­gläser kaum beschlagen!

Weil sich die Gum­mi­bänder und der Nasen­bügel  in seitlich offenen Tunneln der Behelfs-​Schutzmaske befinden, können sie auch aus­ge­tauscht werden! (Abbildung: Durch­zieh­nadel zum Ein­ziehen von Gummi­bändern!)

Metallene Durchziehnadel zum Einfädeln von Gummibändern

Nasen­bügel, Behelfs-​Schutzmaske und Bänder werden auf­grund der ver­wen­deten Mate­rialien mona­telang das täg­liche Aus­kochen gut über­stehen. Trotzdem liegt der Gesicht­maske ein Ersatz-​Nasenbügel bei!

Mit den langen Gummi­bändern, die indi­vi­duell in der gewünschten Länge ver­knotet werden können, lässt sich die Maske pass­genau am Hin­terkopf befes­tigen.

Alle Community-​Masken von VILU werden aus­schließlich mit den hoch­qua­li­ta­tiven Näh­seiden von Gütermann genäht. Hand­ge­fertigt in Deutschland.

 

Retouren:

Aus hygie­ni­schen Gründen sind Retouren von Behelfs­schutz­masken nicht möglich.
VILU über­nimmt keine Pro­dukt­haftung.

 

Pro­dukt­fotos: Farb­ab­wei­chungen durch Auf­nahme möglich.
Auch durch unter­schied­liche Bild­schirm­auf­lö­sungen sind abwei­chende Farb­ein­drücke möglich.

 

Zusätzliche Informationen

Befestigungsband

um den Kopf, um die Ohren

Größe

Einheitsgröße, Eigene Angaben

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Designer Community-​Maske Dinosaurier“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!